Skip to content

Virtueller Adventskalender

3. Dezember: Das dritte "Türchen" wird geöffnet

Heute findest du hier, wenn du magst, eine Bastelanleitung für ein Erdnussfigurentischtheater.

Du brauchst:

  • Ganze Erdnüsse mit Schale (sie sollten möglichst noch ganz, robust und ohne Löcher sein)
  • Lange Holzspieße ("Schaschlik-Spieße")
  • Flüssigen Kleber
  • Feinliner (rot, schwarz, blau und braun)
  • Stoffreste
  • Watte und/oder Wolle
  • Deko-Material
  • einen Schuhkarten, der sich als Bühne eignet

Und jetzt kann es losgehen: Such eine schöne Erdnuss aus und guck sie dir genau an: Wo kannst du dir ein Gesicht vorstellen? Nimm dann einen Spieß und spieße ihn von unten (also da, wo die Füße sind) vorsichtig in die Erdnuss. Es ist hilfreich, den Spieß dabei leicht zu drehen. Dann zieh den Spieß noch einmal heraus und gib flüssigen Kleber auf das Ende des Spießes und in das Loch am unteren Ende der Erdnuss. Stecke den Spieß erneut in das Loch in der Erdnuss und warte, bis der Kleber trocken ist. (Kleiner Tipp: Du kannst in den Schuhkarton schon vorher Löcher stanzen, in die du dann den Spieß mit der Erdnuss zum Trocknen und später zum Bemalen stecken kannst.) Wenn der Spieß fest an der Erdnuss haftet, kannst du mit dem Bemalen und Bekleben anfangen. Es ist ratsam, mit dem Gesicht anzufangen und wirklich nur ganz dünne Fineliner zu benutzen. Wenn du Haare ankleben willst, ist es gut, wenn du den flüssigen Kleber nur ganz dünn aufträgst. Haare aus Watte kannst du auch mit einem Filzstift färben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ich habe schon Erdnusssupermänner und -frauen gesehen, Zwerge, Feen, Monster, die eigene Familie,...

Für die Bühne kannst du einen Schuhkarton verwenden und diesen entweder bemalen und bekleben (zum Bemalen sind Acrylfarben geeignet) oder einfach nur ein Tuch darüber legen und aus kleinen Steinen, kleinen Kartons, Korken,... eine Landschaft, ein Zimmer, ein Haus,...bauen. Auch hier habe ich viele verschiedene Varianten gesehen: Bühnen mit Vorhang, mehrstöckige Häuser, eine Mondlandschaft mit Rakete,...

Wenn du uns ein Foto von deinem Erdnussfigurentischtheater schickst, dann veröffentlichen wir es hier auf dieser Seite! Hier unsere E-Mail-Adresse: kinderundjugendtreff@posteo.de

Foto & Text: Sabine Volk


La saison de l'Avent a commencé. Le Centre franco-allemand de Rennes aimerait que celle-ci - en particulier en période de crise sanitaire et de confinement - puisse être animée de façon créative grâce à un calendrier de l'avent virtuel.  Pour cela nous avons donc besoin de votre aide!  A cette occasion-envoyez-nous des photographies ou des scans sous format d'image JPEG de toutes vos créations (objets, peintures, écrits, photos...), nous pourrons les publier sur le site. Écrivez un petit texte pour accompagner et expliquer les images - ou une petite histoire. La créativité ne connaît pas de limites! Contact: kinderundjugendtreff@posteo.de

Die Adventszeit hat begonnen. Das Centre franco-allemand de Rennes möchte diese - gerade in Zeiten der Pandemie und eines erneuten Lockdowns - mit einem virtuellen Adventskalender kreativ beleben. Dazu brauchen wir eure Hilfe! Wenn ihr Selbstgebasteltes, -gemaltes -gestaltetes oder -geschriebenes fotografiert oder scannt und uns im JPEG-Bildformat schickt, dann können wir es hier veröffentlichen. Schreibt doch zu den Bildern einen kleinen Text, um zu erklären, was zu sehen ist - oder eine kleine Geschichte. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Fotos: Centre franco-allemand de Rennes